Aktuelles

Musikverein Bottenwil


Musikschule / Ausbildung Jungbläser

Veranstaltungen

Fotoalbum





Nachwuchsförderung


Die Ausbildung von Kinder und Jugendlichen steht beim Musikverein Bottenwil ganz zuoberst im Pflichtenheft. Denn auch momentan gut positionierte Vereine müssen in die Zukunft schauen. Ohne junge Kolleginnen und Kollegen ist die Zukunft jedes Vereins gefährdet. Diese Situation erkannte auch der Musikverein Bottenwil und hat vor drei Jahren eine vereinseigene Nachwuchsförderung ins Leben gerufen.
  

Musizieren macht Spass, ein Instrument zu spielen bereitet Freude und ist aus pädagogischer Sicht ein sehr guter Ausgleich zum Schulunterricht. 

Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik "Musikschule / Ausbildung Jungbläser".

Hier können Sie das Formular für die Anmeldung für den Musikunterricht 2021/2022 oder für die kostenlose Schnupperlektion herunteladen:

Anmeldung Musikunterricht 2021/22.pdf

Anmeldung Schnupperlektion 2021.pdf

Elmiger Daniel Grüezi, Bien di, bonne journée, bon giorno
Wir Musikantinnen und Musikanten haben nach den Musikferien jeweils «Heiweh»
nach dem gemeinsamen Musizieren, neuen Musikstücken, Auftritten und natürlich
dem gemütlichen Beisammensein nach den Proben. Um diese «Schweizerkrankheit»
etwas heilen zu können, haben wir für Sie und uns ein Programm mit Schweizer-Hits
und von -Komponisten zusammengestellt. Was es mit «Fire in the Blood» auf sich hat,
verraten wir am Konzert.
Simon Galliker, Dirigent, hat mit uns das facettenreiche «Heiweh-Programm» einstudiert.
Geniessen Sie bei uns ein paar unbeschwerte Stunden mit guter Brass-Band Musik. Für
die uns entgegengebrachte Sympathie und Unterstützung danken wir herzlich.
Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen und wünschen gute Unterhaltung.
Grüezi, Bien di, bonne journée, bon giorno
Wir Musikantinnen und Musikanten haben nach den Musikferien jeweils «Heiweh»
nach dem gemeinsamen Musizieren, neuen Musikstücken, Auftritten und natürlich
dem gemütlichen Beisammensein nach den Proben. Um diese «Schweizerkrankheit»
etwas heilen zu können, haben wir für Sie und uns ein Programm mit Schweizer-Hits
und von -Komponisten zusammengestellt. Was es mit «Fire in the Blood» auf sich hat,
verraten wir am Konzert.
Simon Galliker, Dirigent, hat mit uns das facettenreiche «Heiweh-Programm» einstudiert.



ABGESAG